SEA CLOUD II

Die SEA CLOUD II besitzt ihre ganz eigene Persönlichkeit und verbindet die Annehmlichkeiten eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes mit der einzigartigen Atmosphäre eines romantischen Großseglers.

STILVOLL,
AUTHENTISCH
UND SEHR INDIVIDUELL.

Schiff

Die SEA CLOUD II verbindet perfekt räumliche Großzügigkeit für bis zu 94 Passagiere mit dem Lebensgefühl einer privaten Yacht.

Kabinen

Von der Owner-Suite bis zur De-luxe-Außenkabine: 47 Kabinen für höchste Ansprüche und mit allem Komfort.

Öffentliche Bereiche

Vier weitläufige Decks, Lounge, Bibliothek, Fitnessraum, Massage und Kosmetik: Die SEA CLOUD II bietet ihren maximal 94 Gästen viel Freiraum und Abwechslung.
Kategorie AOwner-Suiten
Kategorie BJunior-Suiten
Kategorie CDe-Luxe-Außenkabinen
Kategorie DDe-Luxe-Außenkabinen
Kategorie EDe-Luxe-Außenkabinen
Kategorie FAußenkabinen Ober-/Unterbett

Garantie-Doppelkabinen: Die Zuteilung der Unterbringung erfolgt ab Kat. F. Die genaue Kabinennummer erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Reise an Bord. Für diese Kategorie steht nur ein sehr begrenztes Kontingent zur Verfügung.

SeaCloud_Kreuzfahrten_SeaCloud2_Bruecke
Daten

TECHNISCHE DATEN UND SEGELDIAGRAMM

Seit 2001 bereichert die SEA CLOUD II mit einer Gesamtlänge von 117 Metern, 23 Segeln und rund 3.000 Quadratmetern Segelfläche
als Dreimastbark die Flotte der Kreuzfahrtschiffe unter Segeln. Die Verwendung modernster Materialien, von Metall sowohl bei den Rahen und Masten bis hin zu neuartigen Kunststoffen bei Segeln und Tauwerk, ermöglicht es, durch größere Abmessungen bei den Masten und bei den Segeln mit nur zwei rah- und einem gaffelgetakelten Mast annähernd gleiche Segeleigenschaften wie bei einer Viermastbark zu erzielen. Unter Fachleuten würde man bei der SEA CLOUD II nur von einer „Bark“ sprechen, denn nur wenn das Schiff mehr als drei Masten hat, muss man die Anzahl zusätzlich angeben.
Segeldiagramm
Technische Daten
Reisekalender
Hauptkatalog Newsletter Magazin