SEA.MAG Onlinemagazin

SeaCloud_Kreuzfahrten_SeaCloudSpirit_DJI_0720_neu_look

SEA.MAG

LIVE BLOG ATLANTIKÜBERQUERUNG DER SEA CLOUD SPIRIT

Tauchen Sie ab in spannende Geschichten von Bord und erleben Sie die Reise hautnah & täglich hier als Live Blog! Wir wünschen unserem neuesten Windjammer eine gute Reise und freuen uns auf spannende Eindrücke.

Exklusive Segelerlebnisse

Mit gutem Gewissen und Gefühl die schönsten Tage des Jahres genießen: Seit mehr als 40 Jahren folgen wir dem Prinzip des sanften Tourismus. Mit einer kleinen Zahl von Gästen zu reisen, schafft Raum für Großes. Menschen in den besuchten Ländern auf Augenhöhe begegnen, Kulturen erleben, Regionales wertschätzen und für die Region Werte schöpfen. Das ist richtungsweisend, weil es zeitgemäß ist. Denn wir sind der festen Überzeugung, dass Reisen im Einklang mit der Natur möglich und nötig ist.

Unsere Empfehlungen für Sie

Zeit für Entschleunigung

Gut zu wissen

SICHER REISEN MIT SEA CLOUD CRUISES

InfectionPrevention_CIP-M_Cruise_v3

IMPFPFLICHT FÜR GÄSTE UND CREW
Für alle über SEA CLOUD CRUISES buchbaren Reisen gilt eine Impfpflicht. Personen, die bei Reiseantritt keinen Genesenen-Status haben oder keinen vollständigen Covid-19 Impfschutz auf Basis eines jeweils zugelassenen Impfstoffes nachweisen können, dürfen nicht mitreisen. Für die Einschiffung ist ein negativer Antigen-Test notwendig, der maximal 48 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt und zertifiziert wurde. Sofern die Grundimmunisierung länger als 270 Tage zurückliegt und keine Booster-Impfung erfolgt ist, gelten abweichend 24 Stunden. In Ausnahmefällen organisiert SEA CLOUD CRUISES im Rahmen der Einschiffung einen kostenpflichtigen Antigen-Test (EUR 25 pro Person). Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid, falls Sie keine Möglichkeit der Testung vor der Anreise haben. Alle Details zu unserem Präventions- und Hygienekonzept können Sie hier nachlesen.

 

CORONA-VERSICHERUNG DER HANSE MERKUR
Die Reisekostenversicherungen der Hanse Merkur schützen Sie, wenn Sie kurz vor Reiseantritt an Corona erkranken und die Reise nicht antreten können. Der Corona-Zusatzschutz beinhaltet zusätzlich die Stornokostenabsicherung vor der Reise und die Reisekostenabsicherung während der Reise, wenn die Reise wegen angeordneter Quarantäne nicht angetreten werden kann. Alle Details finden Sie hier.

Newsletter Buchen Magazin