Dienstag, 13. August 2019

Windjammer auf großer Fahrt – der SEA CLOUD CRUISES Hauptkatalog 2020

In das neue Reiseprogramm 2020 hat SEA CLOUD CRUISES auch die SEA CLOUD SPIRIT aufgenommen. Ab sofort können sich Kunden für Reisen auf dem Neubau vormerken lassen.

Die Jungfernfahrt führt von Lissabon nach Civitavecchia in der Nähe von Rom. Bis Ende Oktober bleibt das Schiff im Westlichen Mittelmeer und wechselt dann zu den Kanarischen Inseln. Nach der Atlantiküberquerung vom 9. bis 24. November 2020 fährt die SEA CLOUD SPIRIT bis Anfang 2021 in der Karibik und durch den Panamakanal.

Die SEA CLOUD SPIRIT steht wie ihre beiden Schwestern SEA CLOUD und SEA CLOUD II für einzigartige Segelkreuzfahrten in den schönsten Segelrevieren der Welt. Von Hand gesegelt, stilvoll ausgestattet und exzellent im Service vereinen die beiden Windjammer authentisches Segelerlebnis mit allen Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hotels. Die persönliche Atmosphäre zwischen Gästen und Crew, kulinarische Highlights und ein abwechslungsreiches, hochkarätiges Programm zu Lande wie zu Wasser macht die Fahrt auf einer der Sea Clouds zum unvergesslichen Erlebnis.

Der Bogen der Fahrtgebiete spannt sich von Mittelamerika mit Panama und Costa Rica, Kuba, den Kleinen Antillen und Grenadinen über die Kanaren, Marokko und Kapverden bis Nordeuropa mit der Atlantikküste bis zur Ostsee, dem Westlichen Mittelmeer, Sizilien, der Adria und der Ägäis mit Kykladen und Sporaden. NEU im Programm der SEA CLOUD SPIRIT sind geplante Anläufe auf den US-Virgin Islands und Puerto Rico.

Auf ausgewählten Reisen bietet die Reederei auch zukünftig besondere Themenreisen an. Die Highlights des vor kurzem veröffentlichten Programms 2020 sind u.a.:

Karibik und die Bucket Regatta

Hervorzuheben in der nächsten Wintersaison ist das gemeinsame Segeln der SEA CLOUD und SEA CLOUD II zur Bucket Regatta vor St. Barths. Die Reise der SEA CLOUD beginnt auf Barbados und bietet den Teilnehmern u.a. paradiesische Schnorchel Erlebnisse in den Tobago Cays und französisches Flair auf den Îles des Saintes. Die SEA CLOUD II startet auf St. Maarten und führt die Passagiere durch das Traumrevier Britische Jungferninseln. Beide Windjammer treffen sich beim Segelevent der Extraklasse, wenn 30 schnittige Superyachten während der Bucket Regatta unter Wettkampf­bedingungen vor St. Barths kreuzen.

Windjammer-Legende trifft auf PS-Klassiker

Das Beste aus zwei Welten: 2020 wird die SEA CLOUD erstmalig zum „Grand Prix Monaco Historique“ vor Anker gehen. Hier trifft die gelassene Eleganz des Segelns auf den Rausch der Geschwindigkeit, wenn sich die Oldtimer mit röhrenden Motoren in den berühmten Rundkurs legen. Die Gäste der SEA CLOUD genießen das Spektakel von der Terrasse des mondänen Automobile Club de Monaco. Das zweitägige VIP-Ticket für die Rennen und das Rahmenprogramm sind im Reisepreis eingeschlossen.

Kunst & Architektur

Alte Meister, zeitgenössische Kunst und innovative Architektur: Die Reise von Portsmouth nach Hamburg mit der SEA CLOUD II führt in vier kontrastreiche Kulturstädte. Sie wird von der Lektorin Dr. Karen Michels und der Künstlerin Ulla Schmidt-Pesch begleitet, deren Experten Know-how den Gästen neue Perspektiven eröffnen möchte. Diese Kunstreise beginnt mit einem hochklassigen London-Programm. Highlight ist die Öffnung der National Gallery am Abend exklusiv für die Gäste der SEA CLOUD II. Nach weiteren kunstsinnigen Stationen in Antwerpen und Rotterdam nimmt der Windjammer Kurs auf Hamburg, wo die Gäste bei der Hafeneinfahrt den Blick auf die Elbphilharmonie genießen.

Junge Talente fördern – Steinwayreise

Der Steinway-Flügel im Salon der SEA CLOUD II ist ein einzigartiges Meisterwerk, dem 2020 zum vierten Mal eine Themenreise in enger Kooperation mit Steinway gewidmet ist. Drei hochkarätige Nachwuchspianisten, alle Preisträger des Steinway Prizewinner Concert Network, werden die Reise zu den Fjorden Süd-Norwegens begleiten und die Gäste mit ihrem Können begeistern. Ein besonderes Erlebnis erwartet die Passagiere beim Landgang in Oslo. Dort findet in einem sehr exklusiven Rahmen ein Privatkonzert der jungen Künstler statt.

Kulinarische Facetten der Atlantikküste 

Von den hervorragenden Craftbieren Irlands über köstliche Austern zwischen Bretagne und Aquitanien bis zu feinsten Spezialitäten aus dem Gourmetgebiet San Sebastián, dazu feinperlender französischer Champagner und die großartigen Weine Spaniens und Portugals – diese Genussreise auf der SEA CLOUD II von Dublin nach Lissabon verwöhnt die Sinne. Mit an Bord: zwei Gastköche auf Sterneniveau und der Champagner-Sommelier und Weindozent Nils Lackner. Optional kann ein Vorprogramm in Dublin dazu gebucht werden.

 

Seit 1979 ist SEA CLOUD CRUISES eine der ersten Adressen in der Welt der Kreuzfahrten. Die 88 Jahre alte Viermastbark SEA CLOUD und ihre jüngere Schwester SEA CLOUD II werden regelmäßig vom Berlitz Cruise Guide mit jeweils 5 Sternen unter die Top Five der Boutique-Schiffe gewählt. SEA CLOUD CRUISES ist Gründungsmitglied der Hotelvereinigung FEINE PRIVATHOTELS.