Header-Bilder SEA CLOUD Öffentliche Bereiche
Header-Bilder SEA CLOUD Öffentliche Bereiche
Header-Bilder SEA CLOUD Öffentliche Bereiche

Die SEA CLOUD: ein Segelschiff
mit dem Zauber ewiger Jugend.

Die Einzigartigkeit der SEA CLOUD zieht die unterschiedlichsten Charaktere fast magisch an. Doch jedem Einzelnen schenkt sie das Gefühl, am richtigen Platz zu sein – angekommen am Ziel der Ansprüche, der Träume und Wünsche. Wer das Besondere sucht, der wird es auf diesem Segelschiff finden – in jedem Augenblick, an jedem Tag und überall an Bord.

Die Lounge auf dem Segelschiff SEA CLOUD
Das eich eichenholzvertäfelte Restaurant der SEenholzvertäfelte Restaurant der SEA CLOUD

Die Lounge und das Restaurant

Ausgesuchte Bildbände, anspruchsvolle Literatur, beliebte Gesellschaftsspiele und eine Schreibecke mit Laptop sind in der gemütlichen Lounge auf dem Promenadendeck zu finden.

Gleich nebenan befindet sich das eichenholzvertäfelte Restaurant, der ehemalige Salon der ersten Eigner der SEA CLOUD. Wie es sich auf einer Privatyacht gehört, speist man in einer Sitzung an schönen langen Tafeln und natürlich dort, wo man sich am liebsten setzen möchte, denn eine feste Tischplatzordnung gibt es nicht.

Das Lido- und Promenadendeck

Bei schönem Wetter kann mittags auf dem Lidodeck Platz genommen werden. Dann wird der Appetit von den Köstlichkeiten am Buffet angeregt und an frischer Luft gestillt. Zu bestimmten Zeiten untermalen die dezenten Klänge unseres Bordpianisten die Gespräche, und an der Bar können Sie den Abend gemütlich ausklingen lassen. Dieser kann auch schon mal überraschend stimmgewaltig werden: bei einem Auftritt des Crew-Shanty-Chors - wie es sich für ein traditionelles Segelschiff gehört.

Kleine Gaumenfreuden werden bei schönem Wetter auf dem Promenadendeck aufgebaut
Die Lidobar an Deck der SEA CLOUD
Bei schönem Wetter wartet ein Lunchbuffet oder Barbecue auf dem Lidodeck

Über das Promenadendeck gelangen Sie nicht nur schnell vom Bug zum Heck, sondern es hält bei schönem Wetter auch ganz besondere Gaumenfreuden bereit: Kaffee, Tee und kleine Snacks - für Frühaufsteher, aber auch für den kleinen Hunger zwischendurch am Nachmittag. So wird beispielsweise eine frische, selbstgemachte Waffel unter weißen Segeln zum absoluten Genussmoment.

Die Blaue Lagune lädt zum Träumen oder Lesen ein

Das Bordleben

Auf der SEA CLOUD gibt es viele schöne Ecken, die zum Verweilen einladen: in einem der zahlreichen Deckchairs, auf charmanten Mahagonibänken oder in der Blauen Lagune mit Blick in die Masten. Das Beobachten der Segelmanöver und all der traditionellen Arbeiten auf dem majestätischen Segelschiff wird zur schönsten Beschäftigung auf See. Die klassischen Kreuzfahrtregeln sind wie vom Winde verweht, dafür geht das Individuelle zu jeder Zeit und ganz entspannt auf große Fahrt. Wer möchte, nutzt das umlaufende Promenadendeck für sportliche Runden oder leiht Schnorchel-Equipment für einen Landgang aus. Die bordeigenen Zodiacs der SEA CLOUD bringen Sie nicht nur an Land und zurück, sondern sie gehen auch gern mit unserer "Fun-Insel" im Schlepptau auf Fahrt. Und wenn die See es zulässt, wird die Gangway der direkte Zugang zum schönsten Swimmingpool der Welt: dem Meer.

Die Brücke

Beste Aussichten auf das Meer und die 30 majestätischen Segel bieten sich natürlich auch auf der Brücke mit all den historischen Instrumenten, die die Technik von heute nur erahnen lassen. Sofern die Manöver es erlauben, stehen Ihnen die Offiziere auf der Brücke auch gern für Fragen rund um "ihr" Segelschiff zur Verfügung.

Die traditionellen Arbeiten auf einem Segelschiff sind etwas ganz Besonderes
Die traditionellen Arbeiten auf einem Segelschiff sind etwas ganz Besonderes
Die traditionellen Arbeiten auf einem Segelschiff sind etwas ganz Besonderes