Von A bis Z - die SEA CLOUD im Überblick

Auf der SEA CLOUD erwartet Sie eine charmante und erfahrene Service-Crew, die Ihnen das Ankommen an Bord so angenehm wie nur möglich machen wird.

Und wenn Sie sich schon vorab genauer über das Leben auf der SEA CLOUD informieren möchten, dann schauen Sie einfach in das Bord-ABC. Hier finden Sie auch wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung sowie Informationen über die moderne Kommunikationstechnik an Bord.

Baden vom Schiff

Unsere Gangway ist Ausgangspunkt für diverse Wassersportaktivitäten. Über die Nutzung entscheidet die Schiffsleitung unter Berücksichtigung der aktuellen Wetterbedingungen und unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigung.

Bars

Die Lido und Lounge Bar sind täglich von 11.00 Uhr bis 1.00 Uhr nachts geöffnet. Softdrinks, Kaffee, Tee und Wasser stehen Ihnen den ganzen Tag kostenfrei zur Verfügung.

Besucher

Besucher an Bord sind nur nach vorheriger Anmeldung beim Zahlmeister durch den Passagier oder Veranstalter gestattet. Die Anmeldung muss mindestens 72 Stunden vorab erfolgen. Die Bezahlung von Serviceleistungen, die der Besucher während seines Aufenthaltes an Bord in Anspruch nimmt, erfolgt über das entsprechende Bordkonto des Passagiers oder des Veranstalters.

Bibliothek

Wählen Sie aus unserem Sortiment an umfangreichen deutsch- und englischsprachigen Büchern, Videos und Gesellschaftsspielen. Bitte geben Sie die Artikel nach Benutzung wieder ab.

Bordsprache

Die Bordsprachen sind Deutsch und Englisch. Tagesprogramme, Menüs und Durchsagen werden in beiden Sprachen erstellt bzw. gemacht.

Boutique

Die Boutique hält Accessoires, Kleidung und Geschenke für Sie bereit. Die Öffnungszeiten der Boutique variieren abhängig von den Liegezeiten des Schiffes. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm und den Aushängen. Die aktuelle Kollektion finden Sie auch im Internet unter www.seacloudseason.de. Bitte beachten Sie, dass Sie hierbei die Webseite der SEA CLOUD CRUISES GmbH verlassen.

Brücke

Der Brückenbereich kann tagsüber und/oder zu bestimmten Zeiten unter Vorbehalt der Genehmigung des Kapitäns besucht werden. Während Manöver- und Nachtfahrten ist die Brücke geschlossen.

Crew-Bereich

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Besatzung. Das Betreten des Crew-Bereiches ist nicht gestattet.

Diätkost, Allergien und Unverträglichkeiten

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig vor Beginn der Reise, falls bei Ihnen Allergien oder Unverträglichkeiten bestehen bzw. besondere Diätkost gewünscht wird. Für die Küche, Wäscherei und den Zimmerservice sind diese Informationen sehr wichtig. Ihre Wünsche werden sehr gern berücksichtigt.

Ein- und Ausschiffung

Generell beginnt die Einschiffung um 16.00 Uhr, die Ausschiffung erfolgt bis 9.00 Uhr. Abweichende Zeiten werden mit den Reiseunterlagen mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass eine frühere Einschiffung bzw. eine spätere Ausschiffung nicht möglich ist, da das Schiff noch vorbereitet werden muss.

E-Mail

In der Lounge steht Ihnen für den E-Mail-Gebrauch an Bord ein Laptop kostenfrei zur Verfügung. SEA CLOUD ist unter der bordeigenen E-Mail-Adresse seacloud@seacloud.com erreichbar.

Wir empfehlen, bei Angabe der E-Mail-Adresse Ihren E-Mail-Partner zu bitten, nur Textdateien ohne Anhang zu verschicken. Bitte denken Sie daran, den Namen und die Kabinennummer in die Betreffszeile einzutragen, damit der Purser Ihre Antwort entsprechend an Sie weiterleiten kann. Sobald eine Nachricht eingeht, werden Sie schnellstmöglich informiert und bekommen die E-Mail ausgedruckt.

Eingehende und ausgehende E-Mails bis 50 KB können kostenfrei empfangen oder verschickt werden. Dateien über 50 KB pro Nachricht werden automatisch vom System abgewiesen.

Fahrplanänderung

Auch bei sorgfältiger Routenplanung sind Änderungen des Fahrplans, bedingt durch Wetterverhältnisse oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse, möglich. Über eventuelle Änderungen werden Sie an Bord informiert.

Fremdwährung

An Bord führen wir ausschließlich US-Dollar und Euro. Fremdwährungen stehen nicht zur Verfügung. Ein Geldwechsel von Euro zu US-Dollar und umgekehrt ist jederzeit möglich. Andere Währungen müssen vor Ort oder vor der Reise zu Hause getauscht werden.

Fundsachen

Im Falle eines Verlustes wenden Sie sich bitte an den Purser oder den Barkeeper an der Lido Bar.

Gepäck

Bitte kennzeichnen Sie Ihr Gepäck mit den Kofferanhängern, die Ihren Reiseunterlagen beiliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass die Kabinennummer und der Name deutlich zu lesen sind.

Handtücher/Wolldecken

Wolldecken und Handtücher finden Sie auf dem Lidodeck in den maritimen Teakholz-Kisten und an der Gangway.

Hospital

Das Hospital befindet sich auf dem Promenadendeck und wird von einem Schiffsarzt betreut. Die täglichen Sprechzeiten entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm. In medizinischen Notfällen ist der Arzt jederzeit zu erreichen. Medikamente sowie Seekrankheitsprophylaxe sind in begrenztem Umfang erhältlich. Da es auf unseren Yachten keine Fahrstühle, sondern nur Treppenauf-/-abgänge gibt, sollte man bei Reiseantritt in körperlich guter Verfassung sein. Bei Unsicherheiten können Sie sich sehr gern an uns wenden. Spezielle Behandlungen sind im Vorwege mit der Reederei abzustimmen.

Internet

Sie können sich über Ihren eigenen oder den bordeigenen Laptop gebührenpflichtig ins Internet (Wi-Fi) einwählen. Den Zugangscode sowie den Laptop erhalten Sie beim Purser.

Kabinenausstattung

Ihre Kabine ist mit einem Telefon ausgestattet. Darüber hinaus befindet sich in jeder Kabine ein Sortiment an alkoholfreien Getränken, die kostenlos zur Verfügung stehen. Im Badezimmer finden Sie eine Auswahl hochwertiger Pflegeartikel. Ein Bademantel, Hausschuhe sowie ein leistungstarker Föhn befinden sich ebenfalls in Ihrer Kabine.

Kabinenschlüssel

Auf der SEA CLOUD reist man wie auf einer privaten Yacht, daher werden die Kabinen üblicherweise nicht verschlossen. Auf Anfrage können sie selbstverständlich beim Purser einen Kabinenschlüssel erhalten.

Kabinenkonto

Alle persönlichen Ausgaben an Bord wie z. B. Getränke an der Bar, Wäscherei, Telefon, Boutique, Landausflüge etc. werden Ihrem persönlichen Kabinenkonto belastet, das am Ende der Reise beglichen wird.

Kleidung

Tagsüber ist, je nach Wetter, ein legerer bzw. sommerlich-feiner Kleidungsstil passend. Für den Abend empfehlen wir Ihnen klassisch-legere Kleidung. Auf das Tragen von kurzen Hosen beim Abendessen bitten wir zu verzichten. Beim traditionellen Captain's Dinner, das meist zweimal pro Reise stattfindet (auf Kurzreisen nur einmal), ist etwas mehr Eleganz ein beliebtes Ritual. Wir empfehlen einen Anzug oder eine Kombination für die Herren, die Damen kleiden sich passend. Auch rutschfestes Schuhwerk sollte im Gepäck nicht fehlen.

Klimaanlage

Das Schiff ist voll klimatisiert. In den Kabinen ist die Luftzufuhrstärke individuell regulierbar.

Landausflüge

Informationen über Landausflüge erhalten Sie vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen. Wir bemühen uns stets, einen (je nach Gruppe) deutsch und/oder englisch sprechenden lokalen Reiseleiter zu organisieren. Detaillierte Informationen über einzelne Landausflugsbeschreibungen hinaus erhalten Sie vom Kreuzfahrtdirektor (Cruise Director) an Bord. Die Buchung und Bezahlung erfolgen direkt an Bord. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk.

Liegestühle

Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Lounge

Die Lounge befindet sich auf dem Promenadendeck und ist jederzeit zugänglich. Softdrinks, Kaffee, Tee und Wasser stehen zur Selbstbedienung den ganzen Tag bereit.

Mahlzeiten

Frühaufsteher finden auf dem Promenadendeck, Spätaufsteher auf dem Lidodeck ein kleines Frühstück mit Gebäck und Obst. Das große Frühstück steht täglich im Restaurant als Buffet für Sie bereit. Das Mittagessen wird in Form eines Buffets auf dem Lidodeck oder im Restaurant serviert. Am Nachmittag gibt es zu Kaffee und Tee kleine, süße Spezialitäten. Das Abendessen wird als 4-Gang-Auswahlmenü mit jeweils einer zusätzlichen vegetarischen Option serviert. Zum Gala-Dinner präsentiert der Küchenchef ein exklusives 5-Gang-Menü. Ein Late-Night-Snack lässt den Abend kulinarisch ausklingen.

Post

Ihre Post können Sie beim Purser abgeben, die Weiterleitung wird im nächsten Hafen veranlasst. Bitte schreiben Sie Ihre Kabinennummer in den Platzhalter der Briefmarke. Die Postgebühren werden Ihrem Kabinenkonto belastet.

Postkarten

Die Schiffspostkarten in Ihrer Kabine und auf dem Lidodeck stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Rauchen

Das Rauchen ist ausschließlich auf den Außendecks außerhalb der Mahlzeiten gestattet. Bitte nehmen Sie jedoch Rücksicht auf mitreisende Gäste. In der Blauen Lagune sowie den überdachten Lido- und Spankerdeck-Bereichen ist das Rauchen grundsätzlich verboten.

Regenschirme

Regenschirme stehen in der Kabine bereit.

Reisedokumente

Ihre Reiseunterlagen beinhalten Hinweise zum Ablauf Ihrer Reise, Informationen über die Landausflüge sowie Ihr Schiffsticket und ggf. Ihr Flugticket. Bitte halten Sie für die Einschiffung Ihren Reisepass, der mindestens noch sechs Monate nach Reiseende gültig sein muss, und Ihr Schiffsticket bereit.

Reiseversicherung

Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritt-, Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Reiseabbruchversicherung.

Restaurant

Sie speisen auf unseren Schiffen in einer Sitzung und haben freie Tischplatzwahl. Die Servicezeiten entnehmen Sie bitte dem Tagesprogramm an Bord.

Safe

Im Kleiderschrank Ihrer Kabine befindet sich ein Safe.

Ship's Office

Das Ship's Office befindet sich auf dem Promenadendeck und übernimmt auf der SEA CLOUD die Funktion einer Rezeption. Purser und Funker sind von 8.00 bis 17.00 Uhr im Ship's Office anzutreffen.

Sicherheit

Zu Beginn der Reise werden die Sicherheitseinrichtungen während der Seenotrettungsübung erklärt. Jeder Passagier ist gemäß internationalen Bestimmungen zur Teilnahme verpflichtet. Alle Kabinen und Gesellschaftsräume sind mit einer Notrufleitung ausgestattet. Schwimmwesten befinden sich im Kleiderschrank.

Stromspannung

Die Stromspannung an Bord beträgt 220 Volt. Jedes Bad ist mit einer Rasiersteckdose ausgestattet.

Tagesprogramm

Allgemeine Informationen zum Tagesablauf und zu den Landgängen stellt der Cruise Director für Sie im Tagesprogramm zusammen, das jeweils am Vorabend in Ihrer Kabine bereitliegt.

Tageszeitung

Über Satellit erhalten Sie täglich eine Zeitung mit den neuesten Nachrichten.

Telefon

Die SEA CLOUD ist mit einem Satellitenkommunikationssystem ausgerüstet.
Das Schiff ist unter folgenden Telefonnummern zu erreichen:

SAT      +870 77 653 6019
V-SAT   +1 718 770 3221
GSM      0049 173 642 02 92

Die Gebühren für eine Verbindung über Mobilfunk betragen ca. € 3,00 pro Minute. Die Kosten für Satellitenkommunikation betragen ca. € 1,00 pro Minute.

Telefonverzeichnis an Bord

Wählen Sie bitte...

von Kabine zu Kabine:

  • die Kabinennummer (Kabinen 10, 14-37) bzw.
  • 8 + Kabinennummer (Kabinen 1-9)

oder:

  • Kreuzfahrtdirektor: 39
  • Zahlmeister: 40
  • Hotel Manager: 41
  • Service Pantry: 47
  • Hospital: 49
  • Lounge Bar: 99
  • Lido Bar: 66
  • Brücke: 51
  • Gangway: 55

Tenderservice

Es ist nicht immer möglich, direkt im Hafen an einer Pier anzulegen. Daher bieten wir einen Pendelservice mit unseren Booten (Tenderservice) an, der Sie an Land bringt. Der Zugang erfolgt über die Gangway. Die Abfahrtszeiten der Tenderboote entnehmen Sie bitte dem Aushang. Bitte halten Sie sich an die Sicherheitsanweisungen der Besatzung.

Tiere

Es ist nicht erlaubt, Tiere an Bord zu bringen.

Trinkgeld

Im Reisepreis sind keine Trinkgelder eingeschlossen. Es liegt natürlich in Ihrem Ermessen, als Anerkennung für gute Serviceleistungen der Crew Trinkgelder zukommen zu lassen. Als Richtlinie schlagen wir € 14 pro Passagier und Tag vor. Die Trinkgelder werden unter der Crew verteilt.

Wäscherei

Die Serviceleisungen an Bord sind auf Waschen und Bügeln begrenzt. Eine Reinigung gibt es nicht. Eine Preisliste finden Sie in Ihrem Kleiderschrank. Aus Sicherheitsgründen ist das Bügeln in der Kabine nicht erlaubt.

Wassersport

Die SEA CLOUD verfügt über eine Schnorchel-Ausrüstung, die je nach Wetterlage und in Absprache mit der Schiffsleitung kostenlos genutzt werden kann.

Weine

Unsere hochwertigen Weine namhafter Winzer, die zu den Mahlzeiten serviert werden und bereits im Reisepreis inklusive sind, kommen aus besten Lagen und feinsten Kellern, oft auch aus den befahrenen Regionen. Unsere Sommelière stellt für jede Saison eine neue Weinauswahl zusammen. Ergänzend gibt es selbstverständlich die Möglichkeit, Premiumweine aus der Weinkarte à la carte gegen Aufpreis auszuwählen.

Zahlungsmittel

Die Bordwährung ist der Euro (€). Zur Vereinfachung der Bordabrechnung haben wir für Sie für die Dauer Ihrer Reise ein Kabinenkonto eingerichtet. Hierüber werden Ihre persönlichen Ausgaben an Bord belastet. Zur Abrechnung akzeptieren wir folgende Zahlungsmittel:

Reiseschecks
American Express
VISA Card
Master Card
Diners Card
deutsche EC-Karten
Bargeld (US-Dollar und Euro)